de
International
fr 
Startseite Hacklnder
Schriftsteller 1816 - 1877
druckbare
Versiondrucken
dieser Seite
 INFO  STARTSEITE AKTUELL HACKLÄNDER EHRUNGEN LITERATUR LINKS
 WERK  ROMANE WEITERES SOLDATENGESCHICHTEN BERICHTE THEATER ZEITSCHRIFTEN

EHRUNGEN


Hackländers Karriere am Württemberger Hof, als Sekretär des Kronprinzen, als erfolgreicher Kriegsberichterstatter und beliebter Schriftsteller verschafften Hackländer diverse Ehrungen.

Orden:

  • Mexikanischer Guadelupe-Orden
  • Österreichischer Orden der Eisernen Krone
  • Preußischer Roter Adlerorden
  • Bayerischer Verdienstorden zum Heiligen Michael
  • Württembergischer Friedrichsorden
  • Russischer St.-Annen-Orden
  • Belgischer Leopoldsorden
  • Badischer Orden vom Zähringer Löwen

Ritter v. Hackländer:
Nicht zuletzt wegen seiner Tätigkeit als Kriegsberichterstatter bei Österreichischen Feldzügen von Radetzky 1848/49 sowie 1859 wird Hackländer von Kaiser Franz-Joseph I. am 6. Juni 1860 in den erblichen Adelsstand erhoben.

Straßen: (=> www.stadtplandienst.de)

  • 14089 Berlin:   Hackländerweg
  • 44145 Dortmund:  Hackländerplatz
  • 49074 Osnabrück:  Hackländerstraße
  • 50825 Köln:    Hackländerstraße
  • 52064 Aachen (Burtscheid):    Hackländerstraße
  • 70184 Stuttgart:  Hackländerstraße
  • 81677 München:   Hackländerstraße


http://www.fw-hacklaender.de  10.05.2004   IMPRESSUM     nach oben